Utsira´s Unabhängigkeitstag

Hoch oben im Norden, zwischen Nordsee und Atlantik, liegt die kleine Insel Utsira. Vom Wind blank geschliffen sind ihre Felsen, nur ein paar Gräser und Blumen, die über eine starke Haltekraft verfügen, können bestehen. Hier leben etwas über 200 Einwohner, wenn sich Besucher durchschlagen, dann sind es Segler und Angler. Arbeit gibt es nicht hier, sondern in Haugesund, auf dem Festland, oder in der Ölindustrie im entfernteren Stavanger.

„Utsira´s Unabhängigkeitstag“ weiterlesen